Vortrag: Meine persönlichen Erinnerungen an Johannes Paul II. und die multireligiösen Gebetstreffen

Johannes Paul II. war in vielen Dingen prophetisch. Von Anfang an hat er auf die Erneuerung von Ehe und Familie gesetzt, eine einzigartig dastehende Theologie des Leibes und der ehelichen Liebe entwickelt und institutionell verankert.

Artikel| Theol. Sommerkurs. Gustav Siewerth-Akademie | 2020